16 Bemerkenswerte Antworten zu Was War Das Erste Buch Von Andreas Schlüter?

16 wichtige Fragen zu Was War Das Erste Buch Von Andreas Schlüter?

Mit dem ersten Band der Erfolgsserie »Level 4« gelang ihm 1994 der Durchbruch als Schriftsteller. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt er auch Drehbücher, u.a. für den Tatort und krimi.de. Andreas Schlüter arbeitet in Hamburg und auf Mallorca.14.09.2014

Wann hat Andreas Schlüter sein erstes Buch geschrieben?

Nach einigen Kurzkrimis, die er 1993 veröffentlichte, kam der große Erfolg ein Jahr später mit seinem ersten Kinderroman ›Level 4 – Die Stadt der Kinder‹ (dtv junior 70459).

Wie alt ist A Schlüter?

Wie viele Kinder hat Andreas Schlüter?

2004 wurde er Generalsekretär des Goethe-Instituts, um nach einem Jahr die Position des Generalsekretärs beim Stifterverband einzunehmen. Andreas Schlüter ist verheiratet und hat drei Kinder.

Was hat Andreas Schlüter studiert?

Aber auch ein geeintes Europa ist mir ein wichtiges Anliegen. 1985 wurde ich in Potsdam geboren, bin in der Brandenburger Vorstadt zur Grundschule gegangen und habe auf Hermannswerder mein Abitur gemacht. Mein Studium an der Universität Potsdam habe ich erfolgreich als Diplom-Verwaltungswissenschaftler abgeschlossen.

Was macht Andreas Schlüter heute?

Heute lebt Schlüter mal in Hamburg, mal auf Mallorca. Neben Kinderbüchern schreibt er auch Drehbücher für bekannte Krimiserien wie Tatort oder Polizeiruf 110, für Kinderkrimis von Krimi.de oder für den Kinderfilm Beutolomäus und die vergessene Weihnacht.02.03.2011

Wo ist Andreas Schlüter geboren?

Barmbek-Nord, Hamburg

Woher nimmt er seine Ideen Andreas Schlüter?

Woher nehmen Sie ihre Ideen? Viele Grundideen hole ich mir aus Zeitungen und Zeitschriften. Besonders bei den Computerthemen lese ich oft nach, was gerade der neueste Stand der Technik ist und entwickle das, was es schon gibt, immer ein bisschen in Gedanken weiter: Internet, Netzwerke, Roboter, Weltraumfahrt usw.

Wann und wo ist Andreas Schlüter geboren?

Andreas Schlüter wurde am 23. Mai 1958 in Hamburg geboren.

Was bedeutet Wikipedia übersetzt?

Das Ziel der Wikipedia ist der Aufbau einer Enzyklopädie durch freiwillige und ehrenamtliche Autorinnen und Autoren. Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus Wiki (entstanden aus wiki, dem hawaiischen Wort für ‚schnell‘) und encyclopedia, dem englischen Wort für ‚Enzyklopädie‘.

Woher nimmt er seine Ideen Andreas Schlüter?

Woher nehmen Sie ihre Ideen? Viele Grundideen hole ich mir aus Zeitungen und Zeitschriften. Besonders bei den Computerthemen lese ich oft nach, was gerade der neueste Stand der Technik ist und entwickle das, was es schon gibt, immer ein bisschen in Gedanken weiter: Internet, Netzwerke, Roboter, Weltraumfahrt usw.

Wo ist Andreas Schlüter geboren?

Barmbek-Nord, Hamburg

Wo wohnt Irene Margil?

Irene Margil, geboren 1962, entdeckte im Alter von 9 Jahren zwei Leidenschaften: das Fotografieren und den Sport. Das Fotografieren machte sie zu ihrem Beruf, den sie bis heute in Hamburg ausübt.

Wann und wo wurde Andreas Schlüter geboren?

Wann wurde Irene Margil geboren?

Wie viele Bücher hat Irene Margil geschrieben?

Irene Margil ist Diplom-Kommunikationsdesignerin, Autorin und Leseanimatorin. Sie arbeitete mehrere Jahre bei SAT. 1 als Sportredakteurin. Seit 2008 arbeitet sie als freie Autorin, erschienen sind bereits über 50 Bücher – besonders erfolgreich sind ihre Kinderbücher zu Fußball.

Ich hoffe euch hat der Post zu Was War Das Erste Buch Von Andreas Schlüter? gefallen.

Falls ihr mehr über das Thema erfahren wollt – klickt die Links

Wikipedia Artikel zu Aquarium
Wikipedia Artikel zu Was war das erste Buch von Andreas Schlüter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.